Ein Zweig der Daoistischen Schule betrachtet
den Körper als innere Landschaft und die Meditation ist sowohl Innere Arbeit
als auch eine Reise in’s Innere und zum eigenen Selbst.
 

Die Innere Landschaft


Innere Landschaft des Körpers.
Aus dem Zhongguo gudai yishi tulu
(Dokumente und Zeichnungen zur alten Geschichte der chinesischen Medizin, S.82)
Der Körper als Abbild der natürlichen Ordnung in
Catherine Despeux
“Le Corps, champ spatio-temporal, souche d’identité“
“The Body, a Space-Time Field and Grounds of Identity“
in :
Zeitschrift für Qigong Yangsheng 2002
ISSN 1430-4783
Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft in Uelzen
 

Die Karte des Körpers


Karte des Körpers
aus: Nei wai gong tushuo ji yao
(Illustrierte Grundlagen der inneren und äußeren Übungen)
zeigt die den Inneren Organen zugeördneten Tier,
Zeichen aus dem Buch der Wandlungen (I-Ging)
28 Mondphasen mit Neu und Vollmond im kleinen Energiekreislauf,
die 24 Solarstationen
Der Körper als Abbild der natürlichen Ordnung in
Catherine Despeux
“Le Corps, champ spatio-temporal, souche d’identité“
“The Body, a Space-Time Field and Grounds of Identity“
in :
Zeitschrift für Qigong Yangsheng 2002
ISSN 1430-4783
Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft in Uelzen

 

Meditation über die 3 Reinen


Ein Adept während der Visualisation der Drei-in-Einem
Taishang chu sanshi jiuchong baosheng jing 25a (DZ 871, fac. 580)
Das Eine bewahren: Konzentrative Meditation im Daoismus
Livia Kohn Taoist Meditation and Longvity Techniques
Übersetzung
in : Zeitschrift für Qigong Yangsheng 2002
ISSN 1430-4783
Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft in Uelzen

-
unsere Literatur-Liste zur Daoistischen Meditation -

Danke für das Interesse

 


Texte zum
Weg des Kriegers
*
01 * 02 * 03 * 04 *
*
05 * 06 * 07 *

*
 

tao - Kalligraphie des chinesischen Schriftzeichens : Der Weg. Wenn Sie den Text zum Zeichen lesen wollen ? Danke für Ihren Besuch.

 
dao” - Kalligraphie
 -
der Weg -
 

Sie sehen Susanne Hieckel, Handgriff aus unserem ch'an (zen) : Die Befreiung des Geistes in der Übung der Stille.


Susanne Hiekel
Ch’an, das Sitzen üben
 


LINK-LISTE
und zu unseren
Tao-Freunden
 

Kuan-Yin : Symbolfigur der Dao-Meditation

 
Kuan-Yin-Figur
des Dojo Duisburg
Symbol der tao-Übung
 


TAIKO - TENTEKKO
das japanische
Trommeln
 

Der Weg zum Tao-Chi Dojo in Duisburg


Schule für
Kung-Fu * Tai-Chi * Qi-Gong * Meditation *

Willkommen
Wir begrüßen Euch zu Eurem Besuch auf unseren web-Seiten.
Informationen aus und über das Tao-Chi,
über unsere Idee, unsere Arbeit, unser “ auf dem Weg sein
auf 
Wegen zum Ziel , für Herz - und Verstand mit

Kursen / Seminaren / Workshops
Seht hier, was Ihr alles in unserem Tao-Chi-Dojo lernen könnt
.
 

relax Your mind ... Meditation, das ist Urlaub für den Geist



kien  dui li tschen sun kan gen kun

kien”        “ dui”      “li”        “ tschen”        “sun”        kan”        “gen”        “ kun



tao, der Weg     té     ching (ying), die Essenz     chi (qi) - die Energie     shen - der Geist     zhi, der Wille, die Absicht

tao ”            “ ”            “ching           chi             shen           zhi

*


”ching” - Kalligraphie
-
die Essenz -
 


Ching, eines der 3 Schätze des Dao