SAM-Formtec ist in den Bereichen Laden-, Messe-, Möbelbau tätig.
Ein Teilbereich der Arbeit ist die innenarchitektonische Entwicklung
von Raum- bzw. Möbelkonzepten, in denen die individuellen Anforderungen
 der Kunden in Form-, Farb-, Licht- und Materialgestaltung
abgestimmt und umgesetzt werden.
Neben der Entwurfsplanung bieten die Firma SAM-Formtec Ihnen
die komplette Durchführung bzw. Realisierung von Projekten an.
Dies beinhaltet vor allem die Produktion und Montage von
 Einrichtungselementen, die Organisation von Ausstattungszubehör
wie Beleuchtung, Bestuhlung, Schanktechnik etc.,
sowie die Objektbetreuung bezüglich Koordinierung und
Terminierung der beteiligten Gewerke.
------------
Die Herausforderung des Möbelbaus besteht nicht nur darin
ein sorgfältig hergestelltes und dauerhaftes Produkt zu schaffen,
 das dem täglichen Gebrauch standhält, sondern auch ein Produkt,
das auf den persönlichen Lebensstil und die
individuellen Bedürfnisse und Ansprüche
des Benutzers zugeschnitten ist.
Der stilistische Charakter eines Möbels, sowohl als Einzelstück,
als auch als Serienprodukt, wird durch die Wahl der
verwendeten Oberflächen, Materialien und die Ausstattung bestimmt.
 Eingeschränkt durch die Zweckmäßigkeit sollte diese allerdings
nicht nur auf Äußerlichkeiten beruhen, da unterschiedliche
Materialien auch unterschiedliche Vor- und Nachteile besitzen
und sich damit für jeweils unterschiedliche Verwendungszwecke eignen.

Dennoch wird ein Möbel nicht nur anhand von Kriterien
wie Funktionalität und Effektivität beurteilt.
Ästhetische Werte sind genauso wichtig wie ergonomische Details.
Denn letztlich kann ein Möbel nur funktionieren
wenn sich der Benutzer damit wohl fühlt.

Sehen Sie hier am Beispiel der Planung bis zur endgültigen
Fertigung eines ZEN-Raumes wie die Firma SAM-Formtec
Ihre individuellen Anforderungen mit Ihnen plant,
gestaltet und zu Ihrer Zufriedenheit umsetzt.
Dieser ZEN-Raum entstand im September/Oktober 2003
im Duisburger Süden
 


Aufnahmen des Raumes
zum Planungs-Zeitraum
 

Die ersten Entwürfe für
die Gestaltung des
ZEN-Raumes


Hier direkt zu den
Web-Seiten von
www.sam-formtec.de
 


hier wird gearbeitet
 


Michael Mattner, S.A.M. Formtec
zur Präzisions-Arbeit gehört auch
das  Sägen vor Ort mit dem
japanischen Spezialwerkzeug
 


Das Ausmessen für die Shoji (Shoshi)
- Schiebetüre -
 


Schiebetüre und Hängeschränke von Innen-
 


Schiebetüre von außen
unten:
Detailaufnahme der soliden Verarbeitung
 


Die Tatami-Matten nach der Verlegung
in den dafür vorgesehenen
Rahmen und
Standregal und Hängeschrank

 


Die Decke wird montiert
 

Zen-Raum - zurück zur ZEN-Seite von www.tao-chi.info. Danke für Ihren Besuch


Ladenbau mit S.A.M. Formtec

Erfolgreiche Ladengestaltung, sowohl für Fachgeschäfte,
als auch für Kaufhäuser und Discountgeschäfte, beinhaltet immer
die Integration spezieller Grundvoraussetzungen in ein Gesamtgefüge.

Branchentypische funktionelle Anforderungen,
sowie ein oft festgelegter Handlungsablauf von Kunde und Personal
müssen schlüssig in das Raumkonzept eingebunden werden,
um nicht nur gestalterisch, sondern auch inhaltlich ein funktionierendes
und homogenes Erscheinungsbild zu erhalten.

Oft werden speziell für ein Objekt entworfene und gebaute Einrichtungs-
und Präsentationsgegenstände eingesetzt.
Aber auch seriell gefertigte Produkte für modular aufgebaute Verkaufskonzepte
ermöglichen  durch das Hinzufügen individueller Zusatzkomponenten eine qualitätsvolle
und fachgerechte Warenpräsentation.

Ziel ist ein stimulierender Raum, der alle Funktionen einschließt 
und die ausgestellte Ware in einen interessanten Kontext setzt, 
ohne in Konkurrenz zu ihr zu treten.
 


Messebau S.A.M. Formtec

Die Messe gehört zu den wichtigsten Marketinginstrumenten eines Unternehmens,
 um Produkte, Dienstleistungen und Ideen vorzustellen,
um mit Kunden und Interessenten direkt ins Gespräch zu kommen.
Die Konzeption eines Messestandes übernimmt die Funktion das Produktimage
 und die Unternehmensphilosophie räumlich widerzuspiegeln bzw. zu stützen.
Ein Messestand ist das gebaute Erscheinungsbild einer Firma.

Je nach Anforderung variiert die Aussage eines Messestandes.
Dabei muß diese nicht immer spektakulär sein,
vielmehr verständlich,  eindeutig und konsequent.

Anforderungen an Flexibilität durch ständig wechselnde Standgrößen
können durch modulare Messestände gelöst werden.
Basis Bausteine, die sowohl konventionell,
als auch in Systembauweise erstellt werden, 
ermöglichen ein anpassungsfähiges Aufbauen.

Durch individuell gefertigte Komponenten ergänzt,
wird das Erscheinungsbild firmenspezifisch abgerundet und Identität aufgebaut.

Letztlich ist das Ziel eine gelungene Messepräsentation,
die das Unternehmen darstellt und kein Eigenleben führt.
 


Hier direkt zu den
Web-Seiten von
www.sam-formtec.de
 


Firma SAM formtec Planung, design und Ausführung
des neuen Tao-Chi Dojo Duisburg Neudorf.
Innenausbau: Schiebetüren, Umkleidekabinen, Fußbodenverlegung etc.
Web-Seiten vom Umzug, der Einrichtung des neuen Dojo’s
Hier
Danke für das Interesse
 

ZEN-Raum - Raum für ZEIT
zur Hauptseite des Zen bei
www.tao-chi.info

Der Raum zum Planungszeitraum

Aufnahmen des Raumes
zum Planungs-Zeitraum


Nahaufnahmen der Hängeschränke
- solide Verarbeitung im Zen-Stil -
des SAM Formtec Design
 

Schiebe-Türe ( shoshi ) des neuen Dojo
SAM formtec GmbH
tao - der Kreis. Leute im Dojo